Site Recovery Manager fügt Alarme zu den Alarmen hinzu, die vCenter Server unterstützt. Sie können Site Recovery Manager-Alarme so konfigurieren, dass eine E-Mail-Benachrichtigung gesendet, ein SNMP-Trap gesendet oder ein Skript auf dem vCenter Server-Host ausgeführt wird.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Auf der Registerkarte Alarme der Site Recovery Manager-Benutzeroberfläche werden alle Site Recovery Manager-Alarme aufgelistet. Sie können die Einstellungen für jeden Alarm bearbeiten, um die Aktion anzugeben, die Site Recovery Manager ergreifen soll, wenn ein Ereignis den Alarm auslöst. Standardmäßig führt ein Site Recovery Manager-Alarm eine Aktion erst dann durch, wenn Sie den Alarm konfiguriert haben.

Voraussetzungen

Damit Alarme E-Mail-Benachrichtigungen senden können, müssen Sie die Mail-Einstellungen im Menü vCenter Server-Einstellungen konfigurieren.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Bereich auf Sites und wählen Sie eine Site aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Alarme, um eine Liste der Site Recovery Manager-Alarme anzuzeigen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Alarm und wählen Sie anschließend Einstellungen bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Aktionen.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine Aktion hinzuzufügen, die durchgeführt werden soll, wenn dieser Alarm ausgelöst wird.
  6. Wählen Sie im Dropdown-Menü eine Aktion aus.

    Option

    Beschreibung

    E-Mail senden

    Die Standardaktion. Geben Sie im Textfeld Wert eine E-Mail-Adresse ein.

    SNMP-Trap senden

    Geben Sie im Textfeld Wert den Namen eines SNMP-Traps ein.

    Skript ausführen

    Geben Sie im Textfeld Wert den Pfad des auszuführenden Skripts ein.

  7. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diesen Alarm aktivieren, um die Aktion für diesen Alarm zu aktivieren.