Der Vorgang zum erneuten Schutz durchläuft mehrere Zustände, die Sie im Wiederherstellungsplan des Site Recovery Manager-Plug-Ins im vSphere-Client beobachten können.

Falls der erneute Schutz fehlschlägt oder nur zum Teil erfolgreich verläuft, können Sie Maßnahmen zur Abhilfe ergreifen, um den erneuten Schutz vollständig abzuschließen.

Tabelle 1. Zustände beim erneuten Schutz

Zustand

Beschreibung

Maßnahmen zur Abhilfe

Neuer Schutz läuft

Site Recovery Manager führt den erneuten Schutz aus.

Keine

Teilweise neu geschützt

Dieser Status tritt auf, wenn mehrere Wiederherstellungspläne auf dieselben Schutzgruppen zugreifen und der erneute Schutz für einige Gruppen in einigen Plänen erfolgreich verläuft, für andere jedoch nicht.

Führen Sie den erneuten Schutz für die teilweise neu geschützten Pläne nochmals aus.

Neuer Schutz unvollständig

Tritt aufgrund von Fehlern beim erneuten Schützen auf. Dieser Zustand kann beispielsweise aufgrund eines Fehlers bei der Synchronisierung des Speichers oder aufgrund eines Fehlers bei der Erstellung der Platzhalter-VMs auftreten.

  • Wenn während des Vorgangs zum erneuten Schutz die Synchronisierung des Speichers fehlschlägt, stellen Sie sicher, dass die Sites verbunden sind, überprüfen Sie den Fortschritt beim erneuten Schützen im vSphere-Client und starten Sie die Aufgabe zum erneuten Schutz noch einmal. Fall der erneute Schutz immer noch nicht abgeschlossen wird, führen Sie die Aufgabe zum erneuten Schutz mit der Option Bereinigung erzwingen aus.

  • Falls das Erstellen von Platzhalter-VMs durch Site Recovery Manager fehlschlägt, sind Wiederherstellungen dennoch möglich. Überprüfen Sie die Schritte zum erneuten Schutz im vSphere-Client, beheben Sie offene Probleme und starten Sie die Aufgabe zum erneuten Schutz erneut.

Neuer Schutz unterbrochen

Tritt auf, wenn einer der Site Recovery Manager-Server während des Vorgangs zum erneuten Schutz unerwartet beendet wird.

Stellen Sie sicher, dass beide Site Recovery Manager-Server ausgeführt werden, und starten Sie die Aufgabe zum erneuten Schutz erneut.