Sie können eine virtuelle Maschine in einem Wiederherstellungsplan so konfigurieren, dass sie eine vorgeschriebene Anpassungsspezifikation verwendet oder Meldungs- bzw. Befehlsschritte ausführt, wenn sie wiederhergestellt wird.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Meldungs- und Befehlsschritte, die zu den Wiederherstellungsschritten für eine virtuelle Maschine hinzugefügt werden, fungieren wie Meldungs- oder Befehlsschritte, die zu einem Wiederherstellungsplan hinzugefügt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Richtlinien zum Schreiben von Befehlsschritten.

Prozedur

  1. Verbinden Sie den vSphere-Client mit der vCenter Server-Instanz auf der Wiederherstellungs-Site.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf der Site Recovery Manager-Benutzeroberfläche auf Wiederherstellungspläne und anschließend auf den anzupassenden Plan.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Wiederherstellungsschritte oder Virtuelle Maschinen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine virtuelle Maschine in der Liste und klicken Sie auf Konfigurieren.
  5. Klicken Sie auf IP-Einstellungen.

    Darüber hinaus können Sie eine Beschreibung der von Ihnen angewendeten Spezifikation eingeben. Nur die IP-Eigenschaften der ausgewählten Spezifikation werden angewendet. Wenn Sie den Befehl dr-ip-customizer.exe verwendet haben, um die virtuellen Maschinen im Wiederherstellungsplan anzupassen, müssen Sie diese Anpassung hier nicht angeben.

  6. Wählen Sie den entsprechenden Eintrag, um einen Meldungs- oder Befehlsschritt hinzuzufügen, der ausgeführt wird, bevor die Maschine eingeschaltet wird.
  7. Wählen Sie den entsprechenden Eintrag aus, um einen Meldungs- oder Befehlsschritt hinzuzufügen, der nach dem Einschalten der Maschine ausgeführt wird.

Ergebnisse

Die von Ihnen angegebenen Anpassungen werden der geschützten virtuellen Maschine zugeordnet. Folglich werden die Einstellungen von allen Wiederherstellungsplänen, die sich auf diese virtuelle Maschine beziehen, gemeinsam genutzt.

Anmerkung:

Wenn Sie den Schutz einer virtuellen Maschine entfernen, gehen alle Wiederherstellungsanpassungen verloren.