Sie müssen einen Site Recovery Manager Server an der Schutz-Site und einen an der Wiederherstellungs-Site installieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Site Recovery Manager benötigt eine vCenter Server-Instanz der gleichwertigen Version an jeder Site, bevor Sie Site Recovery Manager Server installieren. Das Site Recovery Manager-Installationsprogramm muss während der Installation eine Verbindung zu dieser vCenter Server-Instanz herstellen können.

Sobald Sie die Site Recovery Manager Server-Instanzen installiert haben, können Sie das Site Recovery Manager-Client-Plug-In von der Site Recovery Manager Server-Instanz herunterladen. Verwenden Sie hierzu das Menü Plug-Ins verwalten des vSphere-Clients. Sie verwenden das Site Recovery Manager-Client-Plug-In, um Site Recovery Manager an jeder Site zu konfigurieren und zu verwalten.