Sie können vSphere Replication mit Site Recovery Manager bei der Konstellation mit einer gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site auf dieselbe Weise verwenden wie bei einer Eins-zu-eins-Standardkonfiguration.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie stellen eine vSphere Replication-Appliance auf jeder Schutz-Site bereit. Sie stellen nur eine vSphere Replication-Appliance auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site bereit. Alle vSphere Replication-Appliances auf den Schutz-Sites stellen eine Verbindung zu dieser einzelnen vSphere Replication-Appliance auf der Wiederherstellungs-Site her. Sie stellen die vSphere Replication-Appliances auf dieselbe Weise wie bei einer Eins-zu-eins-Standardkonfiguration bereit.

Wichtig:

Stellen Sie nur eine vSphere Replication-Appliance auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site bereit. Wenn Sie mehrere vSphere Replication-Appliances auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site bereitstellen, überschreibt jede neue vSphere Replication-Appliance die Registrierung der vorhergehenden vSphere Replication-Appliance mit vCenter Server. Hierdurch werden alle vorhandenen Replizierungen und Konfigurationen überschrieben.

Sie können die vSphere Replication-Appliance auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site von jeder Site Recovery Manager-Instanz auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site aus bereitstellen. Nach der Bereitstellung wird die vSphere Replication-Appliance mit vCenter Server auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site registriert und ist für alle Site Recovery Manager-Instanzen auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site verfügbar.

Sie können mehrere zusätzliche vSphere Replication-Server auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site bereitstellen, um die Replizierungslast zu verteilen. Sie können beispielsweise auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site einen vSphere Replication-Server für jede Schutz-Site, die eine Verbindung mit der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site herstellt, bereitstellen. Informationen zu Schutz- und Wiederherstellungseinschränkungen bei der Verwendung von vSphere Replication mit Site Recovery Manager in einer Konstellation mit einer gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site finden Sie unter KB 2008061.

Voraussetzungen

  • Sie haben Site Recovery Manager in einer Konstellation mit gemeinsam genutzter Wiederherstellungs-Site installiert.

  • Sie haben die Schutz-Site mit der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site verbunden.

  • Machen Sie sich mit dem Verfahren zur Bereitstellung von vSphere Replication vertraut. Informationen zu einer Standardinstallation von vSphere Replication finden Sie unter Installieren von vSphere Replication.

Prozedur

  1. Stellen Sie eine vSphere Replication-Appliance auf jeder Schutz-Site bereit.
  2. Stellen Sie eine vSphere Replication-Appliance auf jeder gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site bereit.
  3. Melden Sie sich bei Site Recovery Manager auf jeder Schutz-Site an und konfigurieren Sie die vSphere Replication-Verbindung zur Wiederherstellungs-Site.

    Alle vSphere Replication-Appliances auf den Schutz-Sites stellen eine Verbindung mit derselben vSphere Replication-Appliance auf der Wiederherstellungs-Site her.

  4. (Optional) : Stellen Sie zusätzliche vSphere Replication-Server auf der Wiederherstellungs-Site bereit.
  5. (Optional) : Registrieren Sie die zusätzlichen vSphere Replication-Server mit der vSphere Replication-Appliance an der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site.

    Die vSphere Replication-Server werden für alle Site Recovery Manager-Instanzen auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site verfügbar.

  6. Konfigurieren Sie die Zuordnungen der Ressourcen der Schutz-Sites auf die Ressourcen der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site und konfigurieren Sie die Platzhalter-Datenspeicher.
  7. Konfigurieren Sie die vSphere Replication-Datenspeicherzuordnungen von den Schutz-Sites auf die Datenspeicher auf der gemeinsam genutzten Wiederherstellungs-Site.

Ergebnisse

Die gemeinsam genutzte Wiederherstellungs-Site kann jetzt replizierte virtuelle Maschinen empfangen, die Sie von den Schutz-Sites unter Verwendung der vSphere Replication wiederherstellen.