Bestandslistenzuordnungen stellen die Standardspeicherorte und Netzwerke für virtuelle Maschinen bereit, die verwendet werden, wenn Site Recovery Manager Platzhalter-VMs auf der Wiederherstellungs-Site erstellt.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Falls Sie nicht beabsichtigen, Zuordnungen für jedes Mitglied einer Schutzgruppe einzeln zu konfigurieren, sollten Sie die Bestandslistenzuordnungen für eine Site vor dem Erstellen der Schutzgruppen konfigurieren.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Bereich der Site Recovery Manager-Benutzeroberfläche auf Sites und wählen Sie die Site aus, für die Sie Bestandslistenzuordnungen konfigurieren möchten.
  2. Wählen Sie eine Registerkarte für den Typ des Bestandslistenobjekts aus, das Sie konfigurieren möchten.
  3. Wählen Sie ein Bestandslistenobjekt aus und klicken Sie auf die Registerkarte Zuordnung konfigurieren.
  4. Erweitern Sie die Bestandslistenelemente und navigieren Sie zu den Ressourcen auf der Wiederherstellungs-Site, der die Ressource an der Schutz-Site zugeordnet werden soll.

    Option

    Aktion

    Ressourcenzuordnungen

    Wählen Sie einen Ressourcenpool, einen Host oder ein Cluster auf der Wiederherstellungs-Site aus. Sie können auch auf Neuer Ressourcenpool klicken, um einen Ressourcenpool auf dem Host an der Wiederherstellungs-Site zu erstellen, auf der die wiederhergestellten virtuellen Maschinen abgelegt werden sollen. Sie können keine neuen Ressourcenpools in einem Cluster erstellen. Sie können jeden beliebigen Ressourcentyp auf einer Site jedem beliebigen Ressourcentyp auf der anderen Site zuordnen.

    Anmerkung:

    Einzelne Hosts, die Teil von Clustern sind, können anderen Ressourcenobjekten nicht zugeordnet werden.

    Ordnerzuordnungen

    Wählen Sie einen Datencenter- oder einen VM-Ordner auf der Wiederherstellungs-Site aus. Sie können auch auf Neuer Ordner klicken, um einen Ordner der virtuellen Maschine auf dem Host an der Wiederherstellungs-Site zu erstellen, auf der die wiederhergestellten virtuellen Maschinen abgelegt werden sollen. Sie können keinen neuen Ordner in einem Cluster erstellen.

    Netzwerkzuordnungen

    Wählen Sie ein Netzwerk auf der Wiederherstellungs-Site aus, das zur Verbindung mit den wiederhergestellten virtuellen Maschinen verwendet werden soll.

    Die ausgewählte Ressource wird in der Spalte „Ressource der Wiederherstellungs-Site“ angezeigt. Der Pfad zur Ressource relativ zum Stamm von vCenter Server an der Wiederherstellungs-Site wird in der Spalte „Pfad der Wiederherstellungs-Site“ angezeigt.

  5. Wiederholen Sie 2 bis 4 für alle Ressourcentypen, für die Zuordnungen eingerichtet werden sollen.