Sie erstellen einen Wiederherstellungsplan, um festzulegen, wie Site Recovery Manager virtuelle Maschinen wiederherstellt.

Prozedur

  1. Klicken Sie im vSphere Web Client auf Site-Wiederherstellung > Wiederherstellungspläne.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verwandte Objekte > Wiederherstellungspläne auf das Symbol zum Erstellen einer Schutzgruppe.
  3. Geben Sie einen Namen für den Wiederherstellungsplan ein, wählen Sie einen Speicherort aus und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Wählen Sie die Wiederherstellungs-Site aus und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie eine oder mehrere Schutzgruppen für den Plan aus, der wiederhergestellt werden soll, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie ein Testnetzwerk für die virtuellen Maschinen aus, deren konfiguriertes Wiederherstellungsnetzwerk das ausgewählte Wiederherstellungsnetzwerk ist, das durch das Datencenter und das Wiederherstellungsnetzwerk identifiziert wird. Das Testnetzwerk muss aus dem selben Datencenter stammen und der Standardwert ist „Auto“.

    Option

    Aktion

    Datencenter

    Wählen Sie das Datencenter aus, in dem virtuelle Maschinen wiederhergestellt werden.

    Wiederherstellungsnetzwerk

    Wählen Sie das Netzwerk aus, das für die geplante Migration und die Notfallwiederherstellung verwendet werden soll.

    Testnetzwerk

    Wählen Sie das Testnetzwerk aus, das für Wiederherstellungsplan-Tests verwendet werden soll.

  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. (Optional) : Fügen Sie eine Beschreibung für den Wiederherstellungsplan hinzu und klicken Sie auf Weiter.
  9. Überprüfung Sie die Zusammenfassung der Angaben und klicken Sie auf Beenden, um den Wiederherstellungsplan zu erstellen.