Sie können benutzerdefinierte Wiederherstellungsschritte erstellen, um Benutzer aufzufordern, Aufgaben durchzuführen, oder dafür zu sorgen, dass Site Recovery Manager Aufgaben für eine virtuelle Maschine vor und nach dem Einschalten durch Site Recovery Manager durchführt.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Site Recovery Manager ordnet einer geschützten oder wiederhergestellten virtuellen Maschine Befehlsschritte in der gleichen Art und Weise wie Anpassungsinformationen zu. Wenn mehrere Wiederherstellungspläne dieselbe virtuelle Maschine enthalten, nimmt Site Recovery Manager die Befehle und Eingabeaufforderungen in alle Wiederherstellungspläne auf.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Klicken Sie im vSphere Web Client auf Site-Wiederherstellung > Wiederherstellungspläne und wählen Sie einen Wiederherstellungsplan aus.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verwandte Objekte auf Virtuelle Maschinen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine virtuelle Maschine und klicken Sie auf Wiederherstellung konfigurieren.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Eigenschaften für die Wiederherstellung auf Pre-Power-On-Schritte bzw. Post-Power-On-Schritte.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen, um einen Schritt hinzuzufügen.
  6. Wählen Sie den Typ des zu erstellenden Schritts aus.

    Option

    Beschreibung

    Eingabeaufforderung

    Fordert den Benutzer auf, eine Aufgabe durchzuführen oder Informationen anzugeben, die er bestätigen muss, bevor der Plan den nächsten Schritt ausführt. Diese Option ist verfügbar sowohl für Pre-Power-On-Schritte als auch für Post-Power-On-Schritte.

    Befehl auf SRM-Server

    Führt einen Befehl auf Site Recovery Manager Server aus. Diese Option ist verfügbar sowohl für Pre-Power-On-Schritte als auch für Post-Power-On-Schritte.

    Befehl auf wiederhergestellter VM

    Führt einen Befehl auf der wiederhergestellten virtuellen Maschine aus. Diese Option steht nur für Post-Power-On-Schritte zur Verfügung.

  7. Geben Sie im Textfeld Name einen Namen für den Schritt ein.

    Der Name des Schritts erscheint in der Liste der Schritte in der Ansicht Schritte wiederherstellen.

  8. Geben Sie in das Textfeld Inhalt die Befehle ein, die bei diesem Schritt ausgeführt werden sollen.
    • Wenn Sie Befehl auf SRM-Server oder Befehl auf wiederhergestellter VM gewählt haben, geben Sie den auszuführenden Befehl bzw. das auszuführende Skript an.

    • Wenn Sie Eingabeaufforderung ausgewählt haben, geben Sie den Text der Meldung ein, die während der Ausführung des Wiederherstellungsplans angezeigt werden soll.

  9. (Optional) : Passen Sie die Einstellung der Zeitüberschreitung für den Befehl an, der auf Site Recovery Manager Server ausgeführt werden soll.

    Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Sie einen Eingabeaufforderungsschritt erstellen.

  10. Klicken Sie auf OK, um den Schritt zum Wiederherstellungsplan hinzuzufügen.
  11. Klicken Sie auf OK, um die virtuelle Maschine so neu zu konfigurieren, dass der Befehl vor oder nach dem Einschalten der virtuellen Maschine ausgeführt wird.