Um die Ursache von Problemen zu identifizieren, die bei der täglichen Ausführung von Site Recovery Manager auftreten, müssen Sie möglicherweise Site Recovery Manager-Protokolldateien zusammenstellen, um diese zu überprüfen oder an den VMware-Support zu senden.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Site Recovery Manager legt mehrere Protokolldateien an, die Informationen enthalten, die dem VMware-Support bei der Diagnose von Problemen helfen können. Sie können den Site Recovery Manager-Protokoll-Collector verwenden, um das Erfassen von Protokolldateien zu vereinfachen.

Der Site Recovery Manager Server und der Client nutzen unterschiedliche Protokolldateien.

Die Site Recovery Manager Server-Protokolldateien enthalten Informationen über die Serverkonfiguration sowie Meldungen, die die Servervorgänge betreffen. Das Site Recovery Manager Server-Protokollpaket enthält zudem Systeminformationen und Verlaufsberichte für die Ausführungen des neuesten Wiederherstellungsplans.

Die Site Recovery Manager-Client-Protokolldateien enthalten Informationen zur Clientkonfiguration sowie Meldungen, die die Client-Plug-In-Vorgänge betreffen. Das Site Recovery Manager-Paket enthält zudem Protokolldateien des Installationsprogramms und die Inhalte des Unterverzeichnisses für die Speicherreplizierungsadapter (SRA) im Protokollverzeichnis.

Protokolldateien aus vCenter Server-Instanzen und ESXi-Serverinstanzen, die Teil Ihres Site Recovery Manager-Systems sind, enthalten möglicherweise Informationen, die bei der Diagnose von Site Recovery Manager-Problemen nützlich sind.

Für die Site Recovery Manager-Protokolldatei werden die Dateien erfasst oder abgerufen, in einer ZIP-Datei komprimiert und in einem von Ihnen angegebenen Verzeichnis gespeichert.

Fehler, die während der Site Recovery Manager-Vorgänge auftreten, werden in den Fehlerdialogfeldern oder im Fenster Kürzlich bearbeitete Aufgaben angezeigt. Die meisten Fehler erzeugen auch einen Eintrag in einer Site Recovery Manager-Protokolldatei. Überprüfen Sie die kürzlich bearbeiteten Aufgaben und die Protokolldateien der Wiederherstellungs-Site und der Schutz-Site.