Sie können ein Upgrade der bestehenden Site Recovery Manager-Installationen durchführen. Beim Upgrade-Vorgang für Site Recovery Manager werden die vorhandenen Informationen zu den Site Recovery Manager-Konfigurationen beibehalten.

Aufgrund von Zeitplänen für die Update-Freigabe werden Upgrades auf bestimmte 6.0.x-Update-Versionen von Site Recovery Manager nicht für alle Versionen von 5.5.x und 5.8.x unterstützt. Schlagen Sie den Upgrade-Pfad der Lösung > VMware vCenter Site Recovery Manager in den VMware-Produktinteroperabilitätstabellen unter http://partnerweb.vmware.com/comp_guide2/sim/interop_matrix.php? nach, bevor Sie ein Upgrade durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Upgrade-Pfad unterstützt wird.

Wichtig:

Die Aktualisierung von Site Recovery Manager 5.0.x und 5.1.x auf Site Recovery Manager 6.0 wird nicht unterstützt. Führen Sie für 5.0.x- und 5.1.x-Versionen von Site Recovery Manager ein Upgrade auf eine Site Recovery Manager 5.5.x- oder 5.8.x-Version durch, bevor Sie das Upgrade auf Site Recovery Manager 6.0 vornehmen.

Nachdem Sie die Site Recovery Manager Server-Instanzen aktualisiert haben, wird das Site Recovery Manager-Plug-In im vSphere Web Client angezeigt. Das Site Recovery Manager-Plug-In verwenden Sie im vSphere Web Client für die vCenter Server-Instanzen auf den Schutz- und Wiederherstellungs-Sites zum Konfigurieren und Verwalten von Site Recovery Manager. Site Recovery Manager 6.0 unterstützt vSphere Client für Windows nicht.

Informationen zu den unterstützten Upgrade-Pfaden für andere Site Recovery Manager-Versionen finden Sie in den Versionshinweisen dieser Versionen. Zudem finden Sie weitere Informationen dazu in den VMware-Produktinteroperabilitätstabellen im Abschnitt über den Upgrade-Pfad der Lösung unter http://partnerweb.vmware.com/comp_guide2/sim/interop_matrix.php?.

Wenn Sie Site Recovery Manager 5.5.x oder 5.8.x wiederherstellen möchten, nachdem Sie ein Upgrade auf Site Recovery Manager 6.0 durchgeführt haben, finden Sie weitere Informationen dazu unter Wiederherstellen einer vorherigen Version von Site Recovery Manager.