Wenn Sie eine Oracle Server-Datenbank erstellen, müssen Sie sie ordnungsgemäß für die Unterstützung von Site Recovery Manager konfigurieren.

Setzen Sie beim Erstellen und Konfigurieren einer Oracle Server-Datenbank für Site Recovery Manager die von Oracle Server bereitgestellten Tools ein.

Diese Informationen enthalten die allgemeinen Schritte, die Sie zum Konfigurieren einer Oracle Server-Datenbank für Site Recovery Manager. In der Oracle-Dokumentation finden Sie Anweisungen zum Durchführen der relevanten Schritte.

  • Geben Sie bei der Erstellung der Datenbankinstanz die UTF-8-Codierung an.

  • Gewähren Sie dem Site Recovery Manager-Datenbankbenutzerkonto die Rechte und Berechtigungen connect, resource und create session.

Informationen zum Database Sizing finden Sie in Sizing Calculator für vCenter Site Recovery Manager-Datenbanken - Oracle unter http://www.vmware.com/products/site-recovery-manager/resource.html.