Beim Upgrade von Site Recovery Manager sind mehrere Aufgaben auszuführen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Aufgrund von Zeitplänen für die Update-Freigabe werden Upgrades auf bestimmte 6.0.x-Update-Versionen von Site Recovery Manager nicht für alle Versionen von 5.5.x und 5.8.x unterstützt. Schlagen Sie den Upgrade-Pfad der Lösung > VMware vCenter Site Recovery Manager in den VMware-Produktinteroperabilitätstabellen unter http://partnerweb.vmware.com/comp_guide2/sim/interop_matrix.php? nach, bevor Sie ein Upgrade durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Upgrade-Pfad unterstützt wird.

Wichtig:

Die Aktualisierung von Site Recovery Manager 5.0.x und 5.1.x auf Site Recovery Manager 6.0 wird nicht unterstützt. Führen Sie für 5.0.x- und 5.1.x-Versionen von Site Recovery Manager ein Upgrade auf eine Site Recovery Manager 5.5.x- oder 5.8.x-Version durch, bevor Sie das Upgrade auf Site Recovery Manager 6.0 vornehmen.

Sie müssen die Upgrade-Aufgaben in der richtigen Reihenfolge ausführen. Führen Sie zunächst alle Upgrade-Aufgaben auf der Schutz-Site aus und führen Sie anschließend die Aufgaben auf der Wiederherstellungs-Site aus.