Sie haben die Schutzgruppe mit Datenspeicher A erstellt. Um Ihre virtuellen Maschinen bei Verwendung der Array-basierten Replizierung zu schützen, müssen Sie den Schutz Ihrer virtuellen Maschinen konfigurieren, die sich in Datenspeicher A befinden. Im nächsten Schritt konfigurieren Sie den Schutz Ihrer virtuellen Maschinen, indem Sie den Workflow „Alle nicht geschützten virtuellen Maschinen, die einer Schutzgruppe zugeordnet sind, schützen“ ausführen.

Vorbereitungen

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Indem Sie den Workflow ausführen, wenden Sie die konfigurierten Bestandslistenzuordnungen auf Ihre virtuellen Maschinen an und erstellen virtuelle Maschinen als Platzhalter auf dem Platzhalter-Datenspeicher B auf der Wiederherstellungs-Site B. Informationen zum Anwenden von Bestandslistenzuordnungen auf Ihre virtuellen Maschinen finden Sie im Abschnitt Anwenden von Bestandslistenzuordnungen auf alle Mitglieder einer Schutzgruppe in der Dokumentation Verwalten von Site Recovery Manager.

In diesem Szenario sind alle virtuellen Maschinen im Datenspeicher A ungeschützt.

Anmerkung:

Sie führen den aktuellen Workflow auf der Schutz-Site A aus.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Fensterbereich des Orchestrator-Clients auf die Ansicht Workflows.
  2. Wählen Sie Bibliothek > SRM > Schutzgruppen aus.
  3. Führen Sie den Workflow Alle nicht geschützten virtuellen Maschinen, die einer Schutzgruppe zugeordnet sind, schützen aus.
    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Workflow und wählen Sie Workflow starten aus.
    2. Klicken Sie unter der Einstellung „Schutzgruppe“ auf Nicht festgelegt und wählen Sie YourCo ABR-Schutzgruppe aus.
    3. Klicken Sie auf Senden.

Nächste Maßnahme

  1. Erstellen Sie über die Site Recovery Manager-Schnittstelle im vSphere Web Client einen Wiederherstellungsplan mit dem Namen „YourCo RP“. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Erstellen eines Wiederherstellungsplans in der Dokumentation Verwalten von Site Recovery Manager.

  2. Fügen Sie die Schutzgruppe dem Wiederherstellungsplan hinzu. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Benutzerszenario: Hinzufügen einer Schutzgruppe zu einem Wiederherstellungsplan.