Vor dem Ausführen weiterer Site Recovery Manager-Workflows müssen Sie das Plug-In konfigurieren, indem Sie die Site Recovery Manager-Konfigurationsworkflows ausführen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Orchestrator-Client als Administrator an und wählen Sie im Dropdown-Menü in der linken oberen Ecke Design oder Ausführen aus.
  2. Klicken Sie auf die Ansicht Workflows.
  3. Wählen Sie Bibliothek > SRM > Konfiguration aus.
  4. Führen Sie den Workflow Lokale Sites konfigurieren aus.

    In dem Workflow werden die Site Recovery Manager-Zertifikate registriert, sodass Sie auf die Site Recovery Manager-Bestandsliste zugreifen können.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Workflow und wählen Sie Workflow starten aus.
    2. Wählen Sie aus, ob die SSL-Zertifikate automatisch ohne Benutzerbestätigung installiert werden sollen, und klicken Sie auf Senden.
  5. Führen Sie den Workflow Remote-Sites konfigurieren aus.

    In dem Workflow werden die Site Recovery Manager-Zertifikate auf dem Remote-vCenter Server oder dem Platform Services Controller registriert, sodass Sie sich bei der Remote-Site anmelden können.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Workflow und wählen Sie Workflow starten aus.
    2. Klicken Sie auf Nicht festgelegt und wählen Sie in der Bestandslistenstruktur die lokale Site aus.
    3. Wählen Sie aus, ob die SSL-Zertifikate automatisch ohne Benutzerbestätigung installiert werden sollen, und klicken Sie auf Senden.
  6. Führen Sie den Workflow Bei Remote-Site anmelden aus.

    Durch den Workflow werden Sie bei der Remote-Site angemeldet, sodass Sie weitere Site Recovery Manager-Workflows ausführen können.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Workflow und wählen Sie Workflow starten aus.
    2. Klicken Sie auf Nicht festgelegt und wählen Sie in der Bestandslistenstruktur die lokale Site aus.
    3. Geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort für die Site an und klicken Sie auf Senden.
      Anmerkung:

      Sie müssen diesen Workflow einmal pro Orchestrator-Clientsitzung ausführen. Orchestrator meldet sich bei Site Recovery Manager ab, wenn Sie sich beim Orchestrator-Client abmelden.

Nächste Maßnahme

Führen Sie das Verfahren auf der gegenüberliegenden Site Recovery Manager-Site durch, um Workflows auf beiden Sites zu erstellen und auszuführen.