Als Administrator möchten Sie die Umgebung der YourCo-Firmenwebsite schützen. In diesem Szenario verwenden Sie die Array-basierte Replizierung, um die virtuellen Maschinen von Schutz-Site A zu Wiederherstellungs-Site B zu verschieben und dann wieder neu zu schützen.

Vorbereitungen

  • Überprüfen Sie, ob auf beiden Sites Site Recovery Manager-Serverinstanzen installiert sind und ob diese gekoppelt sind.

  • Überprüfen Sie, ob die Array-Paarbildung für die Datenspeicher, die Sie schützen möchten, konfiguriert wurde.

  • Überprüfen Sie, ob vRealize Orchestrator auf jeder Site Recovery Manager-Site installiert und konfiguriert ist.

  • Überprüfen Sie, ob das vRealize Orchestrator-Plug-In für Site Recovery Manager-Plug-In auf jeder Site Recovery Manager-Site installiert und konfiguriert ist.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Auf jeder Site gibt es vCenter Server-Instanzen, gekoppelte Site Recovery Manager-Instanzen und die folgenden Komponenten.

Tabelle 1. Details der YourCo-Umgebung

Objekt

Beschreibung

Datenspeicher A

Ein Datenspeicher auf Schutz-Site A, konfiguriert für die Array-basierte Replizierung mit Datenspeicher B auf Wiederherstellungs-Site B

Produktion A

Ein Netzwerk auf Schutz Site A, das von virtuellen Maschinen auf Schutz-Site A verwendet wird

Host A

Ein Host auf Schutz-Site A

Ordner A

Ein Ordner, der die virtuellen Maschinen auf Schutz-Site A enthält

YourCo DB VM

Eine virtuelle Maschine auf Schutz-Site A, die die Datenbank für die Umgebung der YourCo-Website enthält

YourCo App VM

Eine virtuelle Maschine auf Schutz-Site A, die die Anwendungsdienste für die YourCo-Website enthält

YourCo Web VM

Eine virtuelle Maschine auf Schutz-Site A, die die Webdienste für die YourCo-Website enthält

Datenspeicher B

Ein Datenspeicher auf Wiederherstellungs-Site B, konfiguriert für die Array-basierte Replizierung mit Datenspeicher A

Produktion B

Ein Netzwerk auf Wiederherstellungs-Site B

Host B

Ein Host auf Wiederherstellungs-Site B

Ordner B

Ein Ordner auf Wiederherstellungs-Site B

Im aktuellen Benutzerszenario verwenden Sie die Workflows für die Site Recovery Manager-Plug-Ins, die in der folgenden Abbildung dargestellt sind, um Bestandslistenzuordnungen und eine Schutzgruppe für die Array-basierte Replizierung zu erstellen und einen Wiederherstellungsplan zu testen und auszuführen. Nachdem Sie den Wiederherstellungsplan ausgeführt haben, führen Sie einen Workflow aus, um Ihre Umgebung auf der Schutz-Site wiederherzustellen.