Wenn Sie eine Wiederherstellung oder eine Testwiederherstellung durchführen, kurz nachdem die vCenter Server-Bestandsliste geändert wurde, schlägt die Wiederherstellung oder der Test aufgrund nicht verfügbarer Hosthardware und Datenspeicher fehl.

Problem

Die Wiederherstellung oder Testwiederherstellung schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl: Kein Host mit Hardwareversion '7' und Datenspeicher 'ds_id', die eingeschaltet und nicht im Wartungsmodus sind, sind verfügbar....

Der Site Recovery Manager Server bewahrt den Hostbestandslistenstatus in seinem Cache auf. Wenn in letzter Zeit Änderungen in der Bestandsliste vorgenommen wurden, beispielsweise wenn ein Host nicht mehr verfügbar ist, wenn er getrennt wird oder seine Verbindung mit einigen Datenspeichern verliert, kann es vorkommen, dass der Site Recovery Manager Server bis zu 15 Minuten zum Aktualisieren des Caches benötigt. Wenn der Site Recovery Manager Server den falschen Hostbestandslistenstatus in seinem Cache bewahrt, kann eine Wiederherstellung oder eine Testwiederherstellung fehlschlagen.

Ergebnisse

Warten Sie 15 Minuten, bevor Sie eine Wiederherstellung durchführen, wenn Sie die Hostbestandsliste geändert haben. Wenn Sie den oben genannten Fehler erneut erhalten, warten Sie 15 Minuten und führen Sie die Wiederherstellung dann erneut durch.