Sie können das Deinstallieren und das Aufheben der Registrierung Ihres Site Recovery Manager Server automatisieren.

Vorbereitungen

  1. Entfernen Sie auf beiden Sites die Wiederherstellungspläne, Schutzgruppen, Zuordnungen und Array-Manager. Informationen zum Entfernen dieser Elemente finden Sie unter Deinstallieren von Site Recovery Manager.

  2. Melden Sie sich bei der Site Recovery Manager-Host-VM an.

  3. Deinstallieren Sie auf beiden Sites die SRAs.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Mit folgendem Vorgang wird der Site Recovery Manager Server deinstalliert und die eingebettete oder externe Datenbank beibehalten.

Wenn Sie Site Recovery Manager mit vSphere Replication verwenden, können Sie vSphere Replication nach der Deinstallation von Site Recovery Manager weiterhin verwenden.

Sie können den folgenden Vorgang in der standardmäßigen Eins-zu-eins- Site Recovery Manager-Konfiguration und in einer Konfiguration mit gemeinsam genutzter Wiederherstellungs-Site verwenden. In einer Konfiguration mit gemeinsam genutzter Wiederherstellungs-Site müssen Sie den Vorgang auf jeder Site ausführen.

Prozedur

  1. Führen Sie das Installationsprogramm aus und geben Sie dabei den Produktcode für Site Recovery Manager und die Deinstallations-Protokolldatei an.
    msiexec.exe /x {Produktcode für Site Recovery Manager} /q 
      /l*vx "Pfad zur Deinstallations-Protokolldatei" // the installer does not use the user interface

    Beispiel:

    msiexec.exe /x {BF127EFC-D3D9-49BD-BFC6-03DFB131FDB7} /q 
      /l*vx "C:\srm-uninstall-log.txt"

    Das Installationsprogramm verwendet nicht die Benutzeroberfläche.

  2. Geben Sie die Administratoranmeldedaten für den lokalen Platform Services Controller ein.
    SSO_ADMIN_USER=\"Benutzername\"
    SSO_ADMIN_PASSWORD=\"Kennwort\"
  3. Geben Sie an, ob Sie die Site Recovery Manager-Datensätze aus der Datenbank entfernen und die Registrierung von Site Recovery Manager auf dem lokalen vCenter Server und dem Platform Services Controller aufheben oder die Datensätze beibehalten möchten.
    DR_CB_REMOVE_DATA=1 // removes Site Recovery Manager Server and its files, folders, and registry entries.
    Remove the Site Recovery Manager records from the database and un-register Site Recovery Manager from the local vCenter Server and Platform Services Controller
    DR_CB_REMOVE_DATA=0 // removes Site Recovery Manager Server and keeps the database records and registrations of Site Recovery Manager in the local vCenter Server and Platform Services Controller

Ergebnisse

Ihre eingebettete oder externe Datenbank ist vorhanden, aber Site Recovery Manager ist deinstalliert.

Nächste Maßnahme

Wiederholen Sie den Vorgang auf der Remote-Site.