Sie können Site Recovery Manager Server so bereitstellen, dass eine Verbindung beider Instanzen mit vCenter Server-Instanzen erfolgt, die einen Platform Services Controller gemeinsam nutzen.

Bei dieser Konfiguration verbinden sich beide vCenter Server-Instanzen auf einer Site mit demselben Platform Services Controller.

Wichtig:

Wenn die vCenter Server-Instanzen auf der Schutz- und auf der Wiederherstellungs-Site denselben Platform Services Controller nutzen, wird der Platform Services Controller zu einer einzelnen Ausfallstelle. Wenn der Platform Services Controller offline geschaltet wird, kann weder die Schutz-Site noch die Wiederherstellungs-Site funktionieren, was eine Wiederherstellung unmöglich macht. Diese Konfiguration ist nicht für eine Notfallwiederherstellung geeignet und wird nicht empfohlen.

Abbildung 1. Site Recovery Manager in einer Einzelsite-Topologie mit einem gemeinsam genutzten Platform Services Controller
Site Recovery Manager in einer Einzelsite-Topologie mit einem gemeinsam genutzten Platform Services Controller