Versionshinweise zu VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1

|

VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1.1 | 14. Dezember 2017 | Build 7341776 | Download

VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1 | 27. Juli 2017 | Build 6014840 | Download

VMware vRealize Operations Manager Appliance 6.6 | 13. Juni 2017 | Build 5707161 | Versionshinweise

VMware Site Recovery Manager 6.5.1 | 27. Juli 2017 | Build 6014840 | Versionshinweise

Überprüfen Sie regelmäßig, ob Erweiterungen und Updates für diese Versionshinweise zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu Patch-Versionen von vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1 finden Sie im entsprechenden Abschnitt dieser Versionshinweise.

Inhalt dieser Versionshinweise

Diese Versionshinweise decken die folgenden Themen ab:

Einführung in VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1

Mit VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1 können VMware-Administratoren die lokalen Site Recovery Manager-Windows-Dienste in VMware vRealize Operations Manager überwachen. vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager bietet Funktionen zum Überwachen der Konnektivität zwischen Site Recovery Manager-Instanzen, der Verfügbarkeit einer Site Recovery Manager-Remote-Instanz und des Status von Schutzgruppen und Wiederherstellungsplänen in Site Recovery Manager. Bei Site Recovery Manager Server-Konnektivitätsproblemen oder fehlerhaften Schutzgruppen und Wiederherstellungsplänen werden Alarme ausgegeben. Die Benutzerschnittstelle enthält Statistiken für die Anzahl der Objekte in Verbindung mit SRM und den Anteil der fehlerhaften Objekte.

Die vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1-Version wird mit VMware vRealize Operations Manager 6.6 ausgeführt.

Sie können vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1 über die Download-Seite herunterladen.

Installation und Konfiguration

Für die VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1-Software sind VMware vRealize Operations Manager 6.6 und Site Recovery Manager 6.5.1 erforderlich. Informationen zum Installieren von VMware vRealize Operations Manager 6.6 finden Sie unter Installieren von vRealize Operations Manager in der vRealize Operations Manager-Dokumentation. Informationen zum Installieren von Site Recovery Manager 6.5.1 finden Sie unter Installieren von Site Recovery Manager in der Site Recovery Manager-Dokumentation.

Die VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1-Software wird als PAK-Datei ausgeliefert. Sie installieren und konfigurieren das Management Pack unter Verwendung der vRealize Operations Manager-Schnittstelle. 

  1. Melden Sie sich bei vRealize Operations Manager an.
  2. Wählen Sie im linken Fensterbereich Verwaltung > Lösungen aus.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Hinzufügen, um den Assistenten zu starten.
  4. Navigieren Sie zur Datei VMware-srm-vrops-mp-6.5.1-<Build-Nummer>.pak und klicken Sie auf Hochladen. Klicken Sie nach dem Hochladen der PAK-Datei auf Weiter.
  5. Lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und stimmen Sie ihr zu. Klicken Sie auf Weiter, um das Management Pack zu installieren.
  6. Verfolgen Sie den Installationsvorgang und klicken Sie nach Abschluss der Installation auf „Beenden“.

Nach der Installation müssen Sie VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1 so konfigurieren, dass vRealize Operation Manager die Daten aus dem Zielsystem erfassen kann. 

Die erforderliche Mindestbenutzerrolle zum Konfigurieren des SRM-Adapters ist eine Rolle mit Leseberechtigungen (schreibgeschützt) für SRM-Objekte.

  1. Wählen Sie im linken Fensterbereich Verwaltung > Lösungen aus.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Lösungen die Option „SRM-Adapter“ aus und klicken Sie in der Symbolleiste auf Konfigurieren.
  3. Geben Sie die erforderlichen Informationen im Assistenten „Lösungen verwalten“ ein und klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Hinweis: Um gleichzeitig mehrere Site Recovery Manager-Instanzen mithilfe von VMware vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1 zu überwachen, müssen Sie für jede Site Recovery Manager-Instanz eine separate vRealize Operations Manager-Appliance und einen separaten SRM-Adapter bereitstellen.

Verfügbare Patch-Versionen

vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1.1 Express Patch

Freigegeben am 14. Dezember 2017 | Build 7341776 | Download

In der Version vRealize Operations Management Pack for Site Recovery Manager 6.5.1.1 Express Patch wurde Unterstützung für die Überwachung mehrerer Site Recovery Manager-Instanzen gleichzeitig von einer einzelnen vRealize Operations Manager-Appliance aus hinzugefügt.

 

Bekannte Probleme

  • Nach dem Entfernen einer Schutzgruppe oder eines Wiederherstellungsplans verschwinden ggf. die zugehörigen Alarme nicht

    Nach dem Entfernen einer Schutzgruppe oder eines Wiederherstellungsplans verschwinden ggf. die zugehörigen Alarme nicht. Die Alarme werden unter Alle Alarme in der Benutzeroberfläche angezeigt. Dies beeinträchtigt nicht den Systemzustand der Site Recovery Manager-Site. Es wird richtig berechnet.

    Umgehung: Löschen Sie die Alarme manuell.