Bei der ersten Bereitstellung von VMware Access Point wird die Active Directory-Kennwortauthentifizierung als Standard eingerichtet. Benutzer geben ihren Benutzernamen und ihr Kennwort für Active Directory ein. Diese Anmeldedaten werden zur Authentifizierung an ein Back-End-System weitergeleitet.

Sie können den Access Point-Dienst so konfigurieren, dass eine Zertifikat-/Smartcard-Authentifizierung, eine RSA SecurID-Authentifizierung, eine RADIUS-Authentifizierung und eine adaptive RSA-Authentifizierung durchgeführt wird.

Anmerkung:

Für eine AirWatch-Bereitstellung kann mit Active Directory nur die Kennwortauthentifizierung als Authentifizierungsmethode genutzt werden.