Nachdem Sie die SAML-Metadaten in der Unified Access Gateway-Appliance erstellt haben, kopieren Sie die Daten in den Backend-Dienstanbieter. Das Kopieren dieser Daten zum Dienstanbieter gehört zum Vorgang des Erstellens eines SAML-Authentifikators, damit Unified Access Gateway als Dienstanbieter verwendet werden kann.

Für einen Horizon Cloud-Server finden Sie spezielle Anweisungen in der Produktdokumentation.