Indem Sie eine vApp erfassen, kopieren Sie alle von der vApp verwendeten Daten in die vCloud Director Object Storage Extension. Indem Sie eine vApp erfassen, erstellen Sie eine Sicherungskopie der Daten, die in der vApp enthalten sind. Sie können die vApp später an Ihrem ursprünglichen Speicherort wiederherstellen oder zu Archivierungszwecken herunterladen und lokal ablegen.

Durch das Erfassen einer vApp kopieren Sie die Speicherreservierung nicht von vCloud Director in die vCloud Director Object Storage Extension.

Sie können bis zu 10 vApps gleichzeitig erfassen.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Rechte zum Erfassen von vApps verfügen. Wenn Sie Organisationsbenutzer sind, stellen Sie sicher, dass Sie dem Benutzerkonto in vCloud Director folgende Rechte zugewiesen haben:
    • vApp: VM-Metriken anzeigen
    • vApp: Download
    Als Organisationsadministrator verfügen Sie über alle erforderlichen vCloud Director-Rechte zum Verwalten von vApps.
  • Stellen Sie sicher, dass die vApp, die Sie erfassen möchten, ausgeschaltet ist.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vCloud Director Tenant Portal an.
  2. Wählen Sie im Hauptmenü () die Option Objektspeicher aus.
  3. Klicken Sie im Bereich vApps auf Erfassen.
  4. Wählen Sie die vApp(s) aus, die Sie erfassen möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  5. (Optional) Geben Sie einen anderen Namen für die vApp(s) und eine Beschreibung ein.
  6. Klicken Sie zum Starten der Erfassung auf Erfassen.

Ergebnisse

Nach Abschluss der Erfassung wird die erfasste vApp in der vApp-Liste des Object Storage Tenant Portal aufgeführt. Sie können die vApp(s) freigeben, herunterladen, löschen oder wiederherstellen.