Beim Erstellen eines Katalogs wird von der vCloud Director Object Storage Extension ein Katalog-Bucket erstellt und dieser als System-Bucket reserviert.

Obwohl der Katalog-Bucket im Bereich „Buckets“ in der vCloud Director Object Storage Extension angezeigt wird, können Sie mit Katalog-Buckets nicht auf die gleiche Weise interagieren wie mit regulären Buckets. Mit Katalog-Buckets interagieren Sie über den Bereich „Kataloge“.

Katalog-Buckets, die im Bereich „Buckets“ angezeigt werden, enthalten in vCloud Director Object Storage Extension 1.0 das vcd-catalog-Präfix und den Namen des Katalogs. Wenn Sie beispielsweise den Katalog catalog1 erstellen, generiert das System einen Katalog-Bucket mit dem Namen vcd-catalog-catalog1.

Ab vCloud Director Object Storage Extension 1.0.1 wird kein Präfix zu den Namen der Katalog-Buckets hinzugefügt.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vCloud Director Tenant Portal an.
  2. Wählen Sie im Hauptmenü () die Option Objektspeicher aus.
  3. Klicken Sie im Bereich Kataloge auf Neuer Katalog.
  4. Geben Sie einen Namen für den Katalog ein und klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Der neue Katalog wird in der Liste der Kataloge im Bereich Kataloge angezeigt.

Nächste Maßnahme

Sie können Dateien in den Katalog hochladen.