Mithilfe des VMware Cloud Director Object Storage Extension-Mandantenportals können Sie Objekte für bestimmte Benutzer oder für Ihre gesamte Mandantenorganisation freigeben. Sie können auch Objekte veröffentlichen und über das Internet freigeben.

Objekte können einzeln nacheinander freigegeben werden. Bearbeiten Sie zum Freigeben eines Objekts seine Zugriffsrechte mithilfe der integrierten vordefinierten Zugriffssteuerungslisten oder durch Erstellen einer benutzerdefinierten Zugriffssteuerungsliste.

Wenn die Versionsverwaltung für den Bucket aktiviert ist, in dem das Objekt gespeichert ist, das Sie freigeben möchten, können Sie eine bestimmte Version des Objekts freigeben.