Zum Freigeben eines Objekts für bestimmte Benutzer innerhalb oder außerhalb Ihrer Organisation können Sie eine benutzerdefinierte Zugriffssteuerungsliste für das Objekt erstellen, das Sie freigeben möchten.

In der folgenden Tabelle werden die verfügbaren Optionen der Zugriffssteuerungsliste beschrieben.
Option Beschreibung
Full Control Gewährt Rechte für den Lesezugriff für das Objekt sowie Lese- und Schreibzugriff für die Zugriffssteuerungsliste des Objekts.
Read of Object Gewährt Rechte für den Lesezugriff für das Objekt.
Read of ACL Gewährt Rechte für den Lesezugriff für die Zugriffssteuerungsliste des Objekts.
Write of ACL Gewährt Rechte für den Schreibzugriff für die Zugriffssteuerungsliste des Objekts.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Rechte zum Freigeben eines Objekts verfügen.
  • Wenn Sie Organisationsadministrator sind, können Sie Objekte freigeben, deren Besitzer Benutzer in Ihrer Organisation sind.
  • Zum Freigeben eines Objekts als Organisationsbenutzer müssen Sie Besitzer des Objekts sein oder der Besitzer muss Ihrem Benutzerkonto Rechte für die vollständige Steuerung bzw. Lese- und Schreibzugriff für die Zugriffssteuerungsliste für das Objekt zuweisen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim VMware Cloud Director tenant portal an.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Mehr die Option Objektspeicher aus.
  3. Navigieren Sie im Bereich Buckets zum Namen des Buckets oder Ordners mit dem Objekt, das Sie gemeinsam nutzen möchten.
  4. Wenn Sie eine bestimmte Version des Objekts freigeben möchten, zeigen Sie alle Versionen des Objekts an, indem Sie die Umschaltfläche Versionen anzeigen verwenden.
  5. Klicken Sie auf den Namen des Objekts oder die Objektversion, das bzw. die Sie freigeben möchten.
  6. Klicken Sie auf der Registerkarte Rechte auf Bearbeiten.
  7. Konfigurieren Sie den erforderlichen Satz von Rechten für das Objekt und klicken Sie auf Speichern.
    • Um das Objekt für Benutzer in Ihrer Mandantenorganisation freizugeben, verwenden Sie die Umschaltfläche in der Zeile Mandantenbenutzer. Wenn Sie ECS oder AWS S3 verwenden, ist diese Option nicht verfügbar.
    • Um das Objekt für authentifizierte Benutzer in allen Mandantenorganisationen freizugeben, verwenden Sie die Umschaltfläche in der Zeile Authentifizierte Benutzer.
    • Geben Sie das Objekt mithilfe der Umschaltfläche in der Zeile Öffentlich für alle Benutzer frei.
    • Um das Objekt für einen bestimmten Benutzer in Ihrer Organisation freizugeben, klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzer hinzufügen, wählen Sie den Benutzer aus dem Dropdown-Menü aus oder geben Sie den Benutzernamen der Organisation des Benutzers ein und verwenden Sie die Umschaltfläche in der entsprechenden Zeile.