Ab Version 9.7 enthält die vCloud Director-Appliance eine eingebettete PostgreSQL-Datenbank mit einer Hochverfügbarkeitsfunktion. Sie können Ihre vorhandene frühere Version der vCloud Director-Umgebung mit einer externen PostgreSQL-Datenbank auf eine vCloud Director-Umgebung migrieren, die aus Bereitstellungen der vCloud Director 10.0-Appliance besteht.

Sie können eine vCloud Director-Umgebung migrieren, die aus vCloud Director-Installationen auf Linux oder Bereitstellungen der vCloud Director-Appliance besteht. Ab Version 10.0 wird die Microsoft SQL-Datenbank nicht mehr unterstützt, und Sie können nur vCloud Director-Umgebungen migrieren, die eine externe PostgreSQL-Datenbank verwenden.

Wenn in Ihrer vCloud Director-Umgebung eine externe Oracle- oder Microsoft SQL-Datenbank verwendet wird, müssen Sie vor dem Upgrade auf vCloud Director 10.0 eine Migration auf eine PostgreSQL-Datenbank durchführen. Informationen zu Upgrade-Pfaden finden Sie unter Aktualisieren von vCloud Director.