Nur ein Operator-Benutzer mit einer Superuser- oder Standardrolle kann ein SD-WAN Gateway für eine Cloud Web Security-Rolle konfigurieren.

Sie können ein Gateway für eine Cloud Web Security-Rolle im alten Benutzeroberflächenportal von Orchestrator konfigurieren.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Operator-Portal auf Gateways.
  2. Auf der Seite Gateways wird die Liste der verfügbaren Gateways angezeigt. Klicken Sie auf den Link zu einem Gateway, für das Sie die Cloud Web Security-Rolle konfigurieren möchten. Die Details des ausgewählten Gateways werden auf der Seite Gateways konfigurieren (Configure Gateways) angezeigt.
  3. Aktivieren Sie im Abschnitt Eigenschaften (Properties) unter Gateway-Rollen (Gateway Roles) das Kontrollkästchen Cloud Web Security.
  4. Geben Sie im Abschnitt Cloud Web Security die Geneve-Endpoint-IP-Adresse und den Namen des Points-of-Presence (PoP) für die Cloud Web Security-Gateway-Rolle ein.
  5. Klicken Sie auf Änderungen speichern (Save Changes).
    Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Konfigurieren von Gateways im VMware SD-WAN Operator-Handbuch, das unter https://docs.vmware.com/de/VMware-SD-WAN/index.html verfügbar ist.

Nächste Maßnahme