In diesem Abschnitt werden die Schritte beschrieben, mithilfe derer der Autoscaler unerwartete Probleme löst.

  • Wartet mit der Prüfung darauf, ob eine Fehlerwarnung vorübergehend ist: Einige der erkannten Fehler können vorübergehender Natur sein. Die automatische Wartung wartet fünf Minuten, um zu ermitteln, ob das Problem vorübergehend ist.
  • Fügt präventiv einen Host hinzu: Sollte der Fehler nach 5 Minuten noch bestehen, fügt die automatische Wartung dem SDDC einen neuen Host hinzu. Dieser Host wird erst abgerechnet, wenn er einen fehlerhaften Host in Ihrem SDDC ersetzt.
  • Bestimmt den Fehlertyp und ergreift Maßnahmen: Je nach Fehlertyp kann ein Host entweder neu gestartet oder sofort ersetzt werden.
  • Ersetzt den Host: Wenn die Wartung (Neustart des Hosts) das Problem nicht beheben konnte, ersetzt die automatische Wartung den ausgefallenen Host.