Beim Erstellen Ihres SDDC und Verbinden einer VPC und eines Subnetzes, um eine Verbindung in Ihrem AWS-Konto herzustellen, können Sie kein Subnetz auswählen.

Problem

Bei der Bereitstellung eines SDDC gibt es einen Schritt, bei dem Sie eine Amazon-VPC und ein Subnetz in Ihrem AWS-Konto auswählen, um eine Verbindung mit dem SDDC herzustellen. Möglicherweise können Sie in diesem Schritt kein Subnetz auswählen. Eine Meldung auf der Benutzeroberfläche besagt, dass in keinem Ihrer aktuellen Subnetz-Verfügbarkeitsbereiche (AZ, Availability Zone) Kapazität vorhanden ist.

Ursache

Sie müssen ein Subnetz auswählen, das sich in demselben Verfügbarkeitsbereich befindet wie das SDDC. Zurzeit ist es nicht möglich, sicherzustellen, welchem Verfügbarkeitsbereich Ihr SDDC entspricht. Wenn Sie nur ein einziges Subnetz erstellt haben, befindet es sich möglicherweise im falschen Verfügbarkeitsbereich und kann in diesem Schritt nicht ausgewählt werden.

Lösung

  • Erstellen Sie ein entsprechendes Subnetz in jedem Verfügbarkeitsbereich in Ihrer Amazon-VPC.