Sie können eine Verbindung mit dem vCenter Server des SDDCs entweder an einer öffentlichen oder privaten IP-Adresse herstellen. Eine private IP-Adresse kann von einem SDDC-VPN aufgelöst werden. Eine öffentliche IP-Adresse kann über das Internet aufgelöst werden.

Voraussetzungen

Bevor Sie auf den vCenter Server des SDDCs unter einer privaten IP-Adresse zugreifen können, müssen Sie ein VPN einrichten, das Ihr SDDC mit Ihrem lokalen Datencenter verbindet. Siehe Erstellen eines routenbasierten VPN oder Erstellen eines richtlinienbasierten VPN.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der VMC Console unter https://vmc.vmware.com an.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Einstellungen für Ihr SDDC.
  3. Erweitern Sie vCenter FQDN und klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Wählen Sie unter Auflösungsadresse entweder die Öffentliche IP-Adresse oder die Private IP-Adresse aus und klicken Sie auf SPEICHERN.