Das lokale Ende Ihres L2VPN erfordert eine speziell konfigurierte eigenständige NSX Edge-Appliance, die als autonomes Edge bezeichnet wird. Sie müssen diese Appliance und das zugehörige lokale vSphere-Netzwerk herunterladen, installieren und konfigurieren, bevor Sie ein L2VPN erstellen können.

Bevor Sie ein L2VPN erstellen können, müssen Sie eine eigenständige NSX Edge-Appliance herunterladen und konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren des erweiterten Layer-2-VPN-Segments. Sie können Ihr lokales NSX-T Edge nicht als Clientseite eines L2VPN verwenden, das eine Verbindung zu Ihrem SDDC herstellt.

Prozedur

  1. Laden Sie das eigenständige NSX Edge herunter.
    Klicken Sie auf der Seite „L2VPN“ auf AUTONOMES EDGE HERUNTERLADEN, um das autonome eigenständige NSX-T Edge als OVF-Datei herunterzuladen.
  2. Informationen zum Installieren und Konfigurieren des autonomen Edge in Ihrem lokalen vCenter Server finden Sie unter Hinzufügen eines autonomen Edge als L2-VPN-Client im NSX-T Data Center-Administratorhandbuch.