Sie können die Verknüpfung eines Cloud-SDDC zum verknüpften Hybridmodus entfernen, wenn Sie keine Verbindung mehr zwischen Ihrem Cloud-SDDC und einem bestimmten lokalen Datencenter herstellen möchten.

Sie möchten beispielsweise ein lokales Datencenter mit Ihrem SDDC verknüpfen, um virtuelle Maschinen zum SDDC zu migrieren, und anschließend die Verknüpfung mit dem lokalen Datencenter entfernen. Wenn Sie beabsichtigen, die Nutzung eines verknüpften lokalen Datencenters einzustellen, müssen Sie die Verknüpfung vorher entfernen.

Hinweis: Beim Entfernen der Verknüpfung eines lokalen Datencenters mit dem Cloud-SDDC werden die zugeordnete Identitätsquelle oder die Berechtigungen, die Sie vor dem Verknüpfen der Domäne hinzugefügt haben, nicht entfernt. Benutzer können ihre lokalen Anmeldedaten weiterhin verwenden, um sich bei Ihrem SDDC zu authentifizieren, und behalten die Berechtigungen, die ihnen erteilt wurden. Sie können jedoch die lokale Bestandsliste nicht mehr anzeigen, nachdem die Verknüpfung der Domäne entfernt wurde. Wenn Sie die Verknüpfung eines Cloud-SDDC mit der Cloud Gateway Appliance entfernen, können Benutzer ihre lokalen Anmeldedaten nicht mehr für die Anmeldung beim Cloud-SDDC verwenden.

Beim Entfernen einer Verknüpfung bleiben Tags und Kategorien ebenfalls erhalten, da diese Tags möglicherweise weiterhin von VMs in Ihrem Cloud-SDDC verwendet werden.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Netzwerkkonnektivität zwischen Ihrem SDDC-Verwaltungs-Gateway und Ihrer SSO-Domäne besteht.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim entsprechenden System an.
    • Wenn Sie Ihr Cloud-SDDC und Ihr lokales Datencenter von der Cloud Gateway Appliance aus verknüpft haben, melden Sie sich bei der Benutzeroberfläche der Cloud Gateway Appliance an.
    • Wenn Sie Ihr Cloud-SDDC und Ihr lokales Datencenter vom Cloud-vCenter Server aus verknüpft haben, melden Sie sich beim vSphere Client für Ihr SDDC an.
  2. Navigieren Sie zur Seite „Verknüpfte Domänen“.
    1. Wählen Sie Menü > Administration aus, um die Seite „Administration“ anzuzeigen.
    2. Wählen Sie unter Hybrid Cloud die Option Verknüpfte Domänen aus.
  3. Klicken Sie unter dem Namen der verknüpften Domäne auf Verknüpfung entfernen.
    Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, das Entfernen der Verknüpfung zu bestätigen. Beachten Sie, dass alle zurzeit aktiven Sitzungen abgemeldet werden, wenn Sie die Verknüpfung einer Domäne entfernen.
  4. Klicken Sie auf OK.
    Wenn das Entfernen einer Verknüpfung abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, sich abzumelden.
  5. Klicken Sie zum Abmelden auf OK.

Ergebnisse

Die Verknüpfung der SSO-Domäne wird entfernt. Wenn Sie den verknüpften Hybridmodus weiterhin verwenden möchten, können Sie eine Verknüpfung mit einer anderen SSO-Domäne erstellen oder erneut eine Verknüpfung mit derselben Domäne erstellen.

Hinweis: Nachdem die Verknüpfung mit dem Cloud-SDDC entfernt wurde, können zuvor verknüpfte lokale Ressourcen in neuen Verbindungen zum Cloud-SDDC- vSphere Client nicht angezeigt werden bzw. nicht mit diesen interagieren. In zurzeit aktiven Sitzungen im Cloud-SDDC- vSphere Client können Ressourcen in zuvor verknüpften lokalen vCenter Server-Instanzen so lange weiterhin angezeigt werden bzw. mit diesen Ressourcen kann interagiert werden, bis sich die Benutzer in diesen Sitzungen vom Cloud-SDDC- vSphere Client abmelden oder bis die Sitzungen ablaufen. Melden Sie sich bei Bedarf bei jeder der zuvor verknüpften lokalen vCenter Server-Instanzen an und erzwingen Sie die Beendigung dieser Sitzungen.

Nachdem Sie die Verknüpfung mit der Cloud Gateway Appliance entfernt haben, können neue Verbindungen zur Cloud Gateway Appliance zuvor verknüpfte Cloud-Ressourcen nicht anzeigen und nicht mit ihnen interagieren. Zurzeit aktive Sitzungen in der Cloud Gateway Appliance können Ressourcen im Cloud-SDDC so lange weiterhin anzeigen bzw. mit diesen Ressourcen interagieren, bis sich die Benutzer in diesen Sitzungen abmelden oder bis die Sitzungen ablaufen. Melden Sie sich bei Bedarf bei der Cloud Gateway Appliance an und erzwingen Sie die Beendigung dieser Sitzungen.