Verwenden Sie das Befehlszeilen-Installationsprogramm, um ein Skript für Ihre Cloud Gateway Appliance-Installation auszuführen oder um sie zu automatisieren.

Hinweis: Die Anweisungen in diesem Abschnitt gelten für Version 1.10 der SDDC-Software (einschließlich 1.10v2, 1.10v3 usw.).

Verwenden Sie den Befehl vcgw-deploy, um die Cloud Gateway Appliance über die Befehlszeile zu installieren. Über das Installieren der Appliance hinaus können Sie den Befehl vcgw-deploy dazu verwenden, Ihre Installationsvorlagen zu validieren und Vorabprüfungen für Ihre Installation durchzuführen. Eine vollständige Liste der Optionen für vcgw-deploy erhalten Sie, indem Sie vcgw-deploy install --help ausführen.

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass der Host, auf dem Sie versuchen, die Cloud Gateway Appliance-Appliance zu installieren, die folgenden Hardwareanforderungen erfüllt:

Hardware Erforderliches Minimum
CPUs 8
Arbeitsspeicher 24 GB
Speicher 190 GB

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der VMC Console unter https://vmc.vmware.com an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Tools ().
  3. Klicken Sie auf der Gateway Appliance-Karte auf Herunterladen.
    Sie gelangen zu My VMware, wo Sie den Download des ISO-Image des Appliance-Installationsprogramms abschließen können.
  4. Bereiten Sie eine JSON-Vorlage für die Installation vor.
    1. Wechseln Sie im ISO-Image des Installationsprogramms zum Verzeichnis cli-installer/templates.
      Dieses Verzeichnis enthält JSON-Beispielvorlagen für das Installieren der Cloud Gateway Appliance entweder direkt auf einem ESXi-Host oder über ein vCenter Server-System.
    2. Kopieren Sie eine Vorlage in ein Arbeitsverzeichnis und bearbeiten Sie sie, damit sie die erforderlichen Parameter enthält.
      Weitere Informationen zu verfügbaren Vorlagenparametern erhalten Sie, indem Sie das Installationsprogramm mit der Option --template-help aufrufen. Geben Sie beispielsweise unter Windows vcgw-deploy.exe install --template-help ein.
  5. Wechseln Sie in der Befehlszeile in das Verzeichnis cli-installer und führen Sie die Vorabprüfungen für die Installation aus.
    • Geben Sie unter einem Windows-Betriebssystem vcgw-deploy.exe install path-to-template --precheck-only ein.
    • Geben Sie unter einem Linux-Betriebssystem vcgw-deploy install path-to-template --precheck-only ein.
    • Geben Sie unter einem Mac-Betriebssystem vcgw-deploy install path-to-template --precheck-only ein.
    Bei den Vorabprüfungen werden Probleme mit der Vorlage und den bereitgestellten Parametern ermittelt, sodass Sie vor dem Starten der Installation mögliche Fehler beheben können.
  6. Starten Sie das Installationsprogramm.
    • Geben Sie unter einem Windows-Betriebssystem vcgw-deploy.exe install path-to-template --accept-eula ein.
    • Geben Sie unter einem Linux-Betriebssystem vcgw-deploy install path-to-template --accept-eula ein.
    • Geben Sie unter einem Mac-Betriebssystem vcgw-deploy install path-to-template --accept-eula ein.

Nächste Maßnahme

Verknüpfen Sie die Cloud Gateway Appliance wie unter Verknüpfen der vCenter Cloud Gateway Appliance mit Ihrem Cloud-SDDC über die Gateway-Client-Benutzeroberfläche für SDDCs der Version 1.10 beschrieben mit Ihrem Cloud-SDDC.

Hinweis:

Denken Sie daran, nach der Installation der Appliance zugehörige Protokollsammlungen gemäß den Richtlinien im VMware-Knowledgebase-Artikel 67158 zu konfigurieren. Appliance-Protokolle sind nützlich, wenn Sie Support anfordern.