Überprüfen Sie mit dem Connectivity Validator der VMC Console, ob alle erforderlichen Netzwerkverbindungen für den verknüpften Hybridmodus vorhanden sind.

Wenn Sie dem Connectivity Validator die erforderlichen Daten zur Verfügung stellen, kann er die für den verknüpften Hybridmodus erforderlichen Netzwerkverbindungen überprüfen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der VMC Console unter https://vmc.vmware.com an.
  2. Klicken Sie für Ihr SDDC auf Details anzeigen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Troubleshooting (Fehlerbehebung).
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Use Case (Anwendungsbereich) die Option Hybrid Linked Mode (Verknüpfter Hybridmodus) aus.
    Die Konnektivitätstests für den verknüpften Hybridmodus werden angezeigt. Die Tests sind in Gruppen nach den für jede Gruppe erforderlichen Eingaben angeordnet.
  5. Geben Sie in der Spalte Input (Eingabe) die erforderlichen Eingaben für jeden Test ein, den Sie durchführen möchten.
  6. Führen Sie einen oder mehrere Tests durch.
    • Um alle Tests durchzuführen, klicken Sie auf Run All (Alle ausführen).
    • Um die Tests einer bestimmten Testgruppe durchzuführen, klicken Sie auf Run Group (Gruppe ausführen) rechts neben der Gruppenauflistung.
    • Um einen einzelnen Test durchzuführen, erweitern Sie die Testgruppe und klicken Sie neben dem Test auf Run (Ausführen).

Ergebnisse

Der Status jedes Tests wird während seiner Durchführung angezeigt. Wenn ein Test beendet ist, können Sie den Test erweitern, um Details der Testergebnisse anzuzeigen.

Nächste Maßnahme

Wenn alle Tests erfolgreich durchgeführt wurden, fahren Sie mit der Einrichtung des verknüpften Hybridmodus fort. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Hinzufügen einer Identitätsquelle zur SDDC-LDAP-Domäne.