Wenn Sie ein VMware Cloud on AWS-SDDC bereitstellen, erstellt VMware einen vCenter Server für Sie. Sie können die aktuellen Einstellungen prüfen.

In einer lokalen Umgebung müssen Sie möglicherweise die vCenter Server-Konfiguration optimieren. Da VMware-Manager die vCenter Server-Instanzen in VMware Cloud on AWS verwalten, müssen Sie die Konfiguration nicht ändern. Sie können sie anzeigen, um die Ressourcenzuteilung, Netzwerke und andere Attribute zu prüfen.

Prozedur

  1. Klicken Sie im vSphere Client auf Home, um einen Überblick über Ihren vCenter Server zu erhalten.
  2. Um einen Drilldown ausführen, wählen Sie Menü > Hosts und Cluster aus, wählen Sie den vCenter Server aus und prüfen Sie die Informationen auf den jeweiligen Registerkarten.