Da VMware die Hostverwaltung sowie andere Aufgaben für Sie durchführt, benötigt ein Cloudadministrator weniger Rechte als ein Administratorbenutzer in einem lokalen Datencenter.

Die CloudAdmin-Rolle verfügt über eine Reihe von Rechten, die für Ihr SDDC dynamisch generiert werden. Sie beinhalten die meisten verfügbaren Rechte in allen Kategorien. Um die der CloudAdmin-Rolle gewährten Rechte anzuzeigen, melden Sie sich beim SDDC vSphere Client an, klicken Sie auf Verwaltung > Rollen, wählen Sie „CloudAdmin“ aus der Liste der Rollen aus und klicken Sie dann auf RECHTE.

Weitere Informationen zu den Berechtigungen, die von den einzelnen Rechten gewährt werden, finden Sie in der vSphere-Referenz Definierte Rechte.