vCenter Server ist die Verwaltungsplattform für Ihre virtuellen Maschinen sowohl lokal als auch in der Cloud. VMware führt das vCenter Server-Setup für Sie durch, indem Speicher, HA, DRS usw. eingerichtet werden. Sie können vCenter Server wie in einer lokalen Umgebung untersuchen.

In einer lokalen vSphere-Umgebung können Sie viele der vCenter Server-Einstellungen ändern, einschließlich derjenigen, die Lizenzierung, Statistikerfassung, Protokollierung usw. betreffen.

In einer VMware Cloud on AWS-Umgebung können Sie die folgenden Aufgaben durchführen:
Tabelle 1. vCenter Server-Aufgaben in VMware Cloud on AWS
Aufgabe Beschreibung
Meldung des Tages festlegen Sie erstellen eine Meldung und senden sie an andere Benutzer des VMware Cloud on AWS-SDDC.
vCenter Server-Objekthierarchie untersuchen Eine Untersuchung der Hierarchie ist besonders hilfreich, wenn Sie von einer lokalen Umgebung zur Cloud migrieren.
Ereignisse, Alarme und kürzlich bearbeitete Aufgaben untersuchen vCenter Server hält umfassende Protokolle von Ereignissen und Alarmen vor. Alarme werden auch direkt auf dem Bildschirm an passender Stelle angezeigt.