Im Abschnitt Rack des Formulars VMware Cloud on Dell EMC SDDC bestellen können Sie eine Rack-Konfiguration angeben, die mit all Ihren zertifizierten lokalen Racks, die Sie für das Reracking verwenden möchten, kompatibel sind.

Allerdings muss das von Ihnen verwendete Rack eine der folgenden Mindestanforderungen für die Tiefe erfüllen:
  • Mindestens 36 Zoll bis höchstens 41 Zoll
  • Mindestens 42 Zoll bis höchstens 46 Zoll
  • 47 Zoll und mehr

Nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben, wird das Rack basierend auf Ihren Spezifikationen gebaut und an Ihren Standort geliefert. Die Hardwarekomponenten werden dann aus dem Rack entfernt und in Ihrem Rack vor Ort neu eingebaut.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der VMware Cloud Services-Konsole unter https://console.cloud.vmware.com/csp/gateway/discovery an.
  2. Klicken Sie auf den Dienst VMware Cloud on Dell EMC.
    Die Seite Software-Defined Data Center (SDDC) wird angezeigt.
  3. Erweitern Sie Ihr SDDC und klicken Sie auf Mit Bestellung fortfahren.
    Das Formular VMware Cloud on Dell EMC SDDC bestellen wird an der Stelle geöffnet, an der Sie es zuletzt verlassen haben.
  4. Aktivieren Sie unter SDDC-Bereitstellungstyp auswählen das Kontrollkästchen VMware Cloud on Dell EMC-Konfiguration bestellen, die vor Ort in Ihr zertifiziertes Rack eingebaut wird.
  5. Geben Sie unter Lokales Racking-Modell auswählen die folgenden Informationen ein:
    1. Modelltiefe: Wählen Sie die Tiefe für das lokale Rack aus.
    2. Rack-Modell (optional): Geben Sie den Modellnamen und die Nummer des vorhandenen Racks an.
    3. Spezielle Anweisungen (optional): Geben Sie spezielle Anweisungen in Bezug auf das Rack an.
  6. Überprüfen Sie unter Rack-Konfiguration auswählen die Rack-Konfigurationen und wählen Sie eine der folgenden Einstellungen aus:
    • Einphasige Konfiguration
    • Dreiphasige Konfiguration
  7. Standort der Stromquelle: Wählen Sie basierend darauf, wo sich Ihre Stromquelle befindet, „Decke“ oder „Boden“ aus.
    Wenn der Abstand zwischen der Stromquelle und Ihrer Hardware mehr als 1,2 m beträgt, müssen Sie ein Verlängerungskabel bereitstellen.
  8. Physische Anforderungen: Überprüfen Sie die physischen und logischen Anforderungen Ihres lokalen Racks.
  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich habe die zu erfüllenden Anforderungen und Bedingungen für die Bereitstellung meines lokalen Racks gelesen und zur Kenntnis genommen.
  10. Überprüfen und bestätigen Sie unter Raumanforderungen für Datencenter, dass Sie die Rack-Anforderungen an Ihrem Standort erfüllen, indem Sie die folgenden Kontrollkästchen aktivieren:
    • Raum für zertifiziertes Rack
    • Stromversorgung
    • Umgebung
  11. Klicken Sie auf Speichern und fortfahren.

Nächste Maßnahme

Fügen Sie Hosts und Cluster hinzu.