Nachdem Ihre Organisation sich für die Verwendung des VMware Cloud on Dell EMC-Diensts entschieden hat, erstellt Ihr Cloud Sales Specialist Fonds und Fondsbesitzer. Nachdem Ihr Konto eingerichtet wurde, sendet VMware eine Begrüßungs-E-Mail an den Fondsbesitzer und den Fondsbenutzer.

Die Begrüßungs-E-Mail enthält einen eindeutigen Dienstaktivierungslink, der Sie an die VMware Cloud Services-Konsole weiterleitet. Es ist wichtig, diesen Dienstaktivierungslink zu verwenden, wenn Sie sich zum ersten Mal bei der VMware Cloud Services-Konsole anmelden.

  • Suchen Sie Ihre Begrüßungs-E-Mail „Willkommen bei VMware Cloud on Dell EMC“, die Ihren eindeutigen Dienstaktivierungslink enthält.
  • Wenn sich die E-Mail nicht in Ihrem Posteingang befindet, überprüfen Sie den Spam-Filter Ihres Unternehmens.
  • Wenn Sie die E-Mail weiterhin nicht finden können, wenden Sie sich an Ihren Cloud Sales Specialist oder Customer Success Manager, damit diese Ihnen die E-Mail erneut senden oder Ihnen den Dienstaktivierungslink zur Verfügung stellen.
  • Wenn Sie über ein My VMware-Konto verfügen und es aktualisieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie auf den Link zur Dienstaktivierung klicken. Weitere Informationen zum Aktualisieren Ihres VMware-Kontos finden Sie unter https://kb.vmware.com/s/article/2086266.
  • Wenn Sie nicht über ein VMware-Konto verfügen, können Sie es im Rahmen des Anmeldevorgangs erstellen. Weitere Informationen zum Erstellen eines My VMware-Kontos im Rahmen des Anmeldevorgangs finden Sie unter Erstellen eines Organisationsbesitzerkontos ohne ein My VMware-Konto.