Als Organisationsbesitzer können Sie die aktuellen angefallenen Kosten und Gebühren für den vergangenen Monat für die Dienste in Ihrer Organisation anzeigen, die von VMware erworben wurden.

Zeigen Sie Ihre Abrechnungsinformationen an, indem Sie Abrechnung und Abonnements in der Cloud Services Console auswählen.

Die Abrechnungsinformationen für Ihre Organisation sind in drei Abschnitten organisiert: Verkäufer, Aktuelle Kosten und Letzter Abrechnungszeitraum.

Der Verkäufer wird nur angezeigt, wenn Sie Dienste über mehrere Verkäufer erworben haben. Jeder Nicht-VMware-Verkäufer wird durch eine separate Kachel dargestellt. Um Informationen für einen bestimmten Verkäufer anzuzeigen, klicken Sie auf den Link Details zum Verkäufer in der entsprechenden Kachel. Die Übersichtsinformationsseite für den Verkäufer wird geöffnet, um Details über den Verkäufer und die Dienste und Abonnements anzuzeigen, die Sie von ihm erworben haben. Sie können auch auf die Abrechnungskonsole für diesen Verkäufer zugreifen, in der die Kosteninformationen für Ihre Dienstnutzung gespeichert sind.

Der Abschnitt Aktuelle Kosten spiegelt die Kosten für die Dienste wider, die Sie von VMware erworben haben. Beispielsweise die stündliche Nutzung von privaten Clouds pro CPU. Hierbei handelt es sich um die angefallenen Kosten, die die Nutzung von Diensten vom Beginn des aktuellen Abrechnungszeitraums bis einschließlich des Tages widerspiegeln, an dem Sie die Kosten betrachten. Die angefallenen Kosten spiegeln nur die bedarfsorientierte Nutzung von Diensten in Ihrer Organisation wider und enthalten keine Verpflichtungskosten. Diese Informationen werden täglich aktualisiert.

Der Abschnitt Aktuelle Kosten enthält auch Informationen zu Rabatten, die Sie möglicherweise über das VMware-Rabattprogramm erhalten haben.

Im Abschnitt Letzter Abrechnungszeitraum können Sie alle im vorherigen Abrechnungszeitraum angefallenen Gebühren auf eine bestimmte Art anzeigen. Der Abrechnungszeitraum richtet sich nach dem Datum, an dem der erste Dienst in der Organisation eingerichtet wurde, und dauert einen Monat. Beispiel: Wenn der Organisationsbesitzer den ersten Dienst der Organisation per Onboarding am 15. des Monats aufgenommen hat, beginnt der Abrechnungszeitraum für alle Dienste in der Organisation am 15. des jeweiligen Monats und endet am 15. des nächsten Monats.

Der Abschnitt Letzter Abrechnungszeitraum enthält eine Zusammenfassung der Gebühren für bedarfsorientierte Dienste und Verpflichtungsdienste, die im zurückliegenden Abrechnungszeitraum angefallen sind. Um eine detaillierte Aktivitätsübersichtsdatei für den zurückliegenden Abrechnungszeitraum anzuzeigen, herunterzuladen und zu drucken, klicken Sie unten im Abschnitt Letzter Abrechnungszeitraum auf den Link Auszug anzeigen (PDF).

Es kann vorkommen, dass ein Cloud Service bei der Schätzung der aktuellen Kosten für bestimmte Elemente ein anderes Datum als das Startdatum des Abrechnungszeitraums zugrunde legt. In diesem Fall gibt es möglicherweise eine zeitliche Verzögerung zwischen dem Beginn der Nutzung und dem Zeitpunkt, an dem die Kosten auf der Rechnung ausgewiesen werden. Weitere Informationen darüber, wie Cloud Services ihre aktuellen Kosten schätzen, finden Sie unter Schätzung der aktuellen Kosten.

Zum Anzeigen und Drucken Ihrer letzten 15 Rechnungsaufstellungen, bedarfsorientierten Rechnungen und Rechnungen für jährliche Verpflichtungen klicken Sie auf den Link Alle Auszüge. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Auszügen und Rechnungen.