Wenn die Funktion zum Reduzieren von Bewegungen aktiviert ist, werden Bildschirmbewegungen wie Zoom-In-Effekte und Popup-Benachrichtigungen gestoppt.

Ist die Funktion aktiviert, werden unwichtige Bewegungen auf Ihrem Bildschirm wie Gleiten, Springen, Zoomen und animierte Symbole und Abbildungen ersetzt. Wichtige Bewegungen, z. B. solche, die den zeitlichen Fortschritt betreffen, bleiben aktiv.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Ihren Benutzernamen und wählen Sie Mein Konto > Einstellungen aus.
  2. Klicken Sie im Bereich „Barrierefreiheit“ auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf Ein und dann auf Speichern.