Mit VMware Edge Network Intelligence können Sie Ihre gesamte Organisation weltweit verwalten. Damit Sie leichter erkennen können, wo Leistungsprobleme bestehen, können Sie Sites und Gruppen erstellen.

VMware Edge Network Intelligence verfügt über eine hierarchische Organisation von Sites und Gruppen. Nachdem eine Site oder eine Gruppe erstellt wurde, beginnt VMware Edge Network Intelligence mit der Erstellung von Leistungsbaselines.

Sites werden in der Regel für geografisch getrennte Teile Ihrer Organisationen verwendet, z. B. Zweigstellen oder Campus. Innerhalb von VMware Edge Network Intelligence können Sie Sicherheitsrollen zuweisen, um Benutzer auf bestimmte Sites zu beschränken. Alarme in VMware Edge Network Intelligence werden ebenfalls pro Site generiert, und Benutzer können Benachrichtigungen pro Site einrichten.

Gruppen werden verwendet, um einen Bereich innerhalb einer Site zu definieren, in der Regel Gebäude und Geschosse. Ihre Möglichkeiten sind jedoch nicht nur auf diese Gruppen beschränkt. Sie können auch eine Gruppe für einen Bereich innerhalb eines Gebäudes erstellen, z. B. eine Cafeteria, einen Hörsaal oder einen großen Tagungsbereich. Sie können auch eine Gruppe für Outdoor-Benutzer erstellen.

Gruppen werden als Sammlungen von Zugriffpunkten oder als hierarchische Gruppe von Gruppen definiert. In der folgenden Tabelle werden die Arten von Gruppen in VMware Edge Network Intelligence beschrieben.

Typ

Übergeordnet (Parent)

Erforderliche Felder

Zweck

Site

Keine/Gesamt

Adresse

Geografische Sites

Voreinstellung

Site

Keine (None)

Kommt vom WLAN-Controller

Benutzerdefiniert

Site

AP-Liste/AP-Gruppe

Freiformgruppierung von APs

Gebäude

Site

Adresse

Gebäude definieren

Geschoss

Gebäude

Geschossnummer, AP-Liste/Gruppe

Dem definierten Geschoss kann ein Grundriss zugeordnet werden.