Durch das Hinzufügen der FreeRADIUS-Integration zu VMware Edge Network Intelligence können Sie die spezifischen RADIUS-Authentifizierungsnachrichten im Zusammenhang mit einer Netzwerkauthentifizierung anzeigen. Ohne diese Integration werden RADIUS-Nachrichten nicht dekodiert und können nur Erfolg oder Fehler melden. Diese Integration erfolgt mithilfe der Solarwinds-Protokollweiterleitung für Windows und durch Hinzufügen des Crawlers als Syslog-Protokollierungsziel.

Laden Sie die kostenlose Ereignisprotokoll-forwarder von Solarwindshttps://www.solarwinds.com/free-tools/event-log-forwarder-for-windows herunter.

Wichtig:

Wichtig: Vergewissern Sie sich, dass die Ereignisprotokollierung auf Ihrem Microsoft RADIUS-Server aktiviert ist.

Schritt 1: Installieren Sie die Protokoll-Weiterleitung und öffnen Sie sie, um mit der Konfiguration zu beginnen.

Schritt 2: Fügen Sie den Ereignisprotokollen ein Abonnement hinzu, um sie an den Crawler weiterzuleiten. Fügen Sie im Solarwinds-Dashboard unter „Abonnements (Subscriptions)“ ein neues Abonnement hinzu, indem Sie auf „Hinzufügen (Add)“ klicken.

Abbildung 1.

Schritt 2: Wählen Sie den zu abonnierenden Ereignisprotokolltyp „Sicherheit (Security)“ aus dem Steuerelement in der Strukturansicht in der linken Spalte aus und achten Sie darauf, dass Fehler, Warnungen und Informationen aus dem Ereignistyp einzuschließen.

Abbildung 2.

Schritt 3: Fügen Sie unter „SolarWinds“ über das „Dashboard > Syslog-Server (Syslog Servers)“ einen neuen Syslog-Server hinzu, indem Sie auf „Hinzufügen (Add)“ klicken.

Abbildung 3.

Servername

Crawler-Name

Serveradresse

<IP-Adresse des Crawlers>

Port

514

Protokoll

UDP

Abbildung 4.