Sie können Ihrer virtuellen Maschine einen parallelen Port hinzufügen.

Vorbereitungen

Fahren Sie die virtuelle Maschine herunter, oder schalten Sie diese aus. Diese Einstellung kann nicht geändert werden, solange die virtuelle Maschine eingeschaltet ist oder angehalten wurde.

Prozedur

  1. Wählen Sie Fenster > Bibliothek virtueller Maschinen.
  2. Wählen Sie im Fenster Bibliothek virtueller Maschinen eine virtuelle Maschine aus und wählen Sie Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Gerät hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Paralleler Port.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Wechseln Sie zu dem Speicherort, in dem Sie die Ausgabedatei des virtuellen parallelen Ports speichern möchten.
  7. Geben Sie im Feld Speichern unter einen Namen für die Datei ein.
  8. Klicken Sie auf Speichern.