Wenn Sie Fusion verwenden, werden alle auf Ihrem Mac installierten Drucker automatisch Ihrer virtuellen Maschine hinzugefügt.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die virtuelle Maschine verwendet den Standarddrucker auf dem Mac ebenfalls als Standarddrucker, sofern Sie dies nicht in den Einstellungen im Fenster Drucker ändern.

Prozedur

  1. Wählen Sie Fenster > Bibliothek virtueller Maschinen.
  2. Wählen Sie im Fenster Bibliothek virtueller Maschinen eine virtuelle Maschine aus und wählen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Fenster Einstellungen unter „Austauschbare Geräte“ die Option Drucker aus.
  4. Aktivieren Sie das Markierungsfeld Mac-Drucker in Windows freigeben.
  5. Wählen Sie den Standarddrucker für diese virtuelle Maschine aus.

    Option

    Beschreibung

    Standarddrucker des Mac übernehmen

    Druckaufträge von dieser virtuellen Maschine werden an den Drucker gesendet, der auf dem Mac als Standarddrucker eingestellt ist.

    Anderen Standarddrucker zulassen

    Druckaufträge von dieser virtuellen Maschine werden an den Drucker gesendet, den Sie über die Systemeinstellungen des Betriebssystems der virtuellen Maschine als Standarddrucker festgelegt haben. In einer virtuellen Windows XP-Maschine verwenden Sie zum Festlegen des Standarddruckers beispielsweise Start > Drucker und Faxgeräte.