Einige Konfigurationsaufgaben erfordern, dass die virtuelle Maschine ausgeschaltet ist. Sie können in der Bibliothek für virtuelle Maschinen auf eine virtuelle Maschine zugreifen, ohne sie einzuschalten.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Fenster Bibliothek virtueller Maschinen die virtuelle Maschine, an der Sie arbeiten möchten.
  2. (Optional) : Wenn die zu konfigurierende virtuelle Maschine als Angehalten oder Eingeschaltet angezeigt wird, öffnen Sie die virtuelle Maschine, und schalten Sie sie aus.
    • Verwenden Sie die Schaltfläche Herunterfahren in der Symbolleiste.

    • Verwenden Sie den Befehl Herunterfahren im Menü Virtuelle Maschine.

    Fusion öffnet die virtuelle Maschine, ohne sie einzuschalten oder in einem Fenster zu öffnen.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen.

Ergebnisse

Sie können Änderungen an den Einstellungen vornehmen, für die die virtuelle Maschine ausgeschaltet sein muss.