Sie können in einer Anwendung, die in einer anderen Darstellung geöffnet ist, in den Unity-Modus wechseln.

Vorbereitungen

Der Unity-Modus kann nur verwendet werden, wenn die VMware Tools in der virtuellen Maschine installiert sind.

Prozedur

  1. Öffnen Sie in Ihrer virtuellen Windows XP-, Windows Vista-, Windows 7-, Windows 8 oder Windows 10-Maschine die Anwendungen, die Sie im Unity-Modus verwenden möchten.
  2. Sie können mit folgenden Methoden in den Unity-Modus wechseln:
    1. Klicken Sie im Menü Darstellung auf Unity.
    2. Verwenden Sie die Tastenkombination Befehlstaste+Umschalt+U
    3. Klicken Sie im Anwendungsmenü auf Unity.
    4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Fusion-Symbol.

    Das Fenster der virtuellen Maschine wird ausgeblendet. Die geöffneten Anwendungen werden in Fenstern auf dem Mac-Schreibtisch und als Symbole im Mac-Dock angezeigt.

Nächste Maßnahme

Um die Unity-Ansicht zu verlassen, aktivieren Sie die Fusion-Anwendung und wählen Anzeigen und dann entweder Einzelfenster oder Vollbild.