Mit Hilfe der Option „Trennung“ können Sie die Dateioperationen zwischen der virtuellen Maschine und dem Hostsystem beschränken sowie zwischen der virtuellen Maschine und anderen virtuellen Maschinen.

Zum Konfigurieren der Gasttrennungsoptionen für eine ausgewählten virtuelle Maschine wählen Sie Virtuelle Maschine > Einstellungen und dann Trennung.

Es gelten folgende Beschränkungen:

  • VMware Tools muss auf dem Gastbetriebssystem installiert sein, damit die Gasttrennungsfunktionen angewendet werden können.

  • Diese Optionen lassen sich nicht für eine virtuelle Remote-Maschine konfigurieren.

  • Wenn die virtuelle Maschine unter Mac OS als Gastsystem ausgeführt wird, können Sie Text zwischen dem Gastbetriebssystem und dem Host kopieren und einfügen, aber das Kopieren von Dateien wird nicht unterstützt.

Anmerkung:

Die Operationen Verschieben, Ablegen, Kopieren und Einfügen sind standardmäßig aktiviert. Sie können diese Operationen deaktivieren, damit Dateien nicht aus Versehen zwischen der virtuellen Maschine und dem Hostsystem verschoben werden.

Tabelle 1. Trennungsoptionen

Option

Beschreibung

Drag and Drop aktivieren

Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, sind folgende Operationen nicht möglich:

  • Ziehen und Ablegen von Dateien vom Hostsystem auf ein Gastbetriebssystem unter Linux oder Windows.

  • Ziehen und Ablegen von Dateien vom Gastbetriebssystem auf das Hostsystem.

  • Ziehen von Dateien von einem Dateimanager in eine Anwendung, die „Drag & Drop“ unterstützt, oder von Anwendungen wie ZIP-Dateimanager, die das Extrahieren einzelner Dateien per „Drag & Drop“ ermöglichen.

Wenn Sie diese Operationen zulassen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Kopieren und Einfügen aktivieren

Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, sind folgende Operationen nicht möglich:

  • Kopieren und Einfügen von Text und Dateien vom Hostsystem auf ein Gastbetriebssystem unter Linux oder Windows.

  • Kopieren und Einfügen von Dateien vom Gastbetriebssystem auf das Hostsystem.

  • Kopieren und Einfügen von Text und Dateien von einer virtuellen Maschine auf eine andere virtuelle Maschine.

Wenn Sie diese Operationen zulassen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen.