Sie können Fusion so einrichten, dass bestimmte Anwendungen Dateien öffnen – unabhängig davon, ob die Dateien auf Ihrem Mac oder in der virtuellen Maschine gespeichert sind.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass die VMware Tools installiert sind.

  • Wenn Ihre virtuelle Maschine zurzeit angehalten ist, schalten Sie sie ein.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Einstellung „Standardanwendungen“ fügt Anwendungen Ihrer virtuellen Maschine auch dem Mac-Menü Programme und Spotlight hinzu.

Prozedur

  • Wählen Sie Fenster > Bibliothek virtueller Maschinen.
  • Wählen Sie im Fenster Bibliothek virtueller Maschinen eine virtuelle Maschine aus und wählen Sie Einstellungen.
  • Klicken Sie im Fenster Einstellungen unter „Systemeinstellungen“ auf Standardanwendungen.
  • Wählen Sie die Standardeinstellungen für die Anwendungsfreigabe zwischen Ihrem Mac und der virtuellen Maschine.

    Sie können mehrere Optionen gleichzeitig aktivieren.

    Option

    Beschreibung

    Mac-Dateien und Weblinks mithilfe von Windows-Anwendungen öffnen

    Sie können Anwendungen in Ihrer virtuellen Maschine dazu verwenden, um auf dem Mac gespeicherte Dateien zu öffnen. Beispielsweise können Sie ein auf Ihrem Mac gespeichertes Microsoft Word-Dokument in einer Microsoft Office-Anwendung in Ihrer virtuellen Maschine öffnen.

    Windows-Dateien und Weblinks mithilfe von Mac-Anwendungen öffnen

    Sie können Mac-Anwendungen zum Öffnen von Dateien in Ihren virtuellen Maschinen verwenden.

    Windows-Anwendungen im Mac-Ordner „Programme“ ausführen

    Suchen Sie nach in Windows installierten Anwendungen im Mac-Programmordner oder unter Verwendung von Spotlight. Diese Option erfordert die VMware Tools. Die virtuelle Maschine muss ausgeführt werden, um diese Option zu aktivieren. Diese Option ist nicht für freigegebene virtuelle Maschinen verfügbar.

  • (Optional) : Klicken Sie auf Konfigurieren, um die Anwendungen zur Verwaltung von E-Mails, Webseiten usw. zuzuweisen. Siehe Festlegen von Einstellungen für Standardanwendungen.
  • (Optional) : Klicken Sie auf Anwendungen wiederherstellen, um die im Mac-Programmordner aufgeführten Anwendungen auf lediglich diejenigen zurückzusetzen, die Windows nicht standardmäßig einschließt.

    Wenn Sie eine der Windows-Anwendungen, die nicht standardmäßig eingeschlossen sind, aus dem Mac-Programmordner gelöscht haben, werden die gelöschten Anwendungen wiederhergestellt.

    Wenn Sie dem Mac-Programmordner standardmäßig eingeschlossene Anwendungen hinzugefügt haben, werden diese Anwendungen aus dem Mac-Programmordner gelöscht.

  • (Optional) : Wählen Sie Anwendungen bereinigen, wenn Sie Windows-Anwendungen im Ordner Mac-Anwendungen löschen möchten, die nicht von Ihren virtuellen Maschinen verwendet werden.