Sie haben die Möglichkeit, die Funktionsweise der Maus, das Verhalten Ihrer virtuellen Maschinen beim Beenden von Fusion und weitere allgemeine Vorgänge festzulegen.

Prozedur

  1. Wählen Sie VMware Fusion > Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Allgemein.
  3. Wählen Sie im Abschnitt „Beim Schließen einer virtuellen Maschine“ aus, wie Fusion sich beim Schließen einer virtuellen Maschine verhalten soll.

    Option

    Beschreibung

    Virtuelle Maschine anhalten

    Die virtuelle Maschine wird angehalten, wenn Sie das Fenster der virtuellen Maschine schließen.

    Wenn Sie das Fenster einer virtuellen Maschine schließen und zuvor diese Einstellung aktiviert haben, werden beim nächsten Öffnen der virtuellen Maschine alle Anwendungen und Dateien geöffnet, die beim Anhalten der virtuellen Maschine ausgeführt wurden – ähnlich wie bei einem Laptopcomputer, den Sie in den Ruhezustand versetzen und wieder aktivieren.

    Virtuelle Maschine ausschalten

    Die virtuelle Maschine wird ausgeschaltet, wenn Sie das Fenster der virtuellen Maschine schließen.

    Bestätigung vor dem Schließen

    Fusion öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie aufgefordert werden, das Schließen der virtuellen Maschine zu bestätigen. Um virtuelle Maschinen im Hintergrund auszuführen, müssen Sie diese Option wählen.

  4. Wählen Sie im Abschnitt „Spiele“ eine Einstellung aus, die der erwarteten Nutzung Ihrer Maus entspricht.

    Option

    Beschreibung

    Maus für Spiele automatisch ermitteln

    Fusion erkennt, wenn eine Maus beim Spielen an ein Fenster einer virtuellen Maschine gebunden werden muss, um ein ordnungsgemäßes Spielverhalten sicherzustellen. Wenn kein Spiel ermittelt wird, arbeitet die Maus in normaler Weise. Dies ist die Standardeinstellung.

    Maus nie für Spiele optimieren

    In manchen Fällen behandelt die automatische Erkennungsfunktion normale Anwendungen fälschlicherweise als Spiele. Verwenden Sie diese Option zum Deaktivieren der automatischen Erkennung, sodass die Maus für diese Anwendungen in normaler Weise funktioniert.

    Maus immer für Spiele optimieren

    In einigen Fällen kommt es vor, dass ein Spiel nicht automatisch erkannt wird. Verwenden Sie diese Option, um für diese Fälle das richtige Mausverhalten einzustellen.

  5. (Optional) : Im Abschnitt „Updates“ aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch nach Updates suchen, damit Fusion beim Start überprüft, ob Software-Updates vorhanden sind.

    Sie werden dann in einer Meldung darauf hingewiesen, wenn neue Versionen von Fusion vorhanden sind, die Sie herunterladen und installieren können. Wenn Sie das Kontrollkästchen Automatisch auf Updates suchen nicht aktiviert haben, können Sie das Vorhandensein von Updates jederzeit manuell durch Auswahl von VMware Fusion > Auf Updates prüfen überprüfen.

  6. Legen Sie im Abschnitt „Feedback“ fest, wie die Datensammlung durch VMware durchgeführt werden soll.

    Wenn Sie das Kontrollkästchen aktivieren, werden bestimmte anonyme Daten an VMware gesendet, wenn Sie die Software aktualisieren. Informationen darüber, wie Fusion-Benutzer die aktuelle Version verwenden, können VMware dabei helfen, künftige Versionen des Produkts zu verbessern. Sie können auf Weitere Informationen klicken, um die Datenschutzrichtlinien und Details zur Art der erfassten Daten anzuzeigen. Wenn Sie sich an diesem Programm nicht beteiligen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.